Blick in den Landtagssitzungssaal während einer Sitzung (Foto: Schaffner)
Inhaltsbereich

Mag. Thomas Stelzer (ÖVP)

Portraitfoto Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer (Foto: Land OÖ)
Landeshauptmann
Landhausplatz 1
4021 Linz

Webauftritt: www.thomas-stelzer.at
Kontaktdaten
Fax: (+43 732) 77 20-21 25 00
seit 06.04.2017 Landeshauptmann
23.10.2015 - 05.04.2017 Landeshauptmann-Stellvertreter
31.10.1997 - 22.10.2015 Mitglied des Oö. Landtags

Persönliche Daten

  • geboren am 21. Februar 1967 in Linz
  • verheiratet mit Bettina
  • Kinder: Lukas und Lena
     

Besondere Interessen und Hobbys

Lesen
Schifahren
Musik 
 

Lieblingsspeisen

Fisch
Nudelgerichte
 

Schulbildung

  •                Volksschule in Linz-Harbach
  •                Gymnasium der Jesuiten Linz
  • 1985       Matura am Kollegium Aloisianum Linz
  • 1990       IVS-Abschluss
  •                Studium der Rechtswissenschaften an der Johannes Kepler Universität Linz
     

 Berufliche Laufbahn

  • 1990 - 1991                   Raiffeisenlandesbank Oberösterreich
  • 01/1992 - Ende 1997    Mitarbeiter im ÖVP Landtagsklub
  • 1998 bis 2001               Bildungsabteilung beim Amt der Oö. Landesregierung

 

Politische Funktionen / Laufbahn

  • 24.10.1991 - 05.11.1997     Mitglied des Linzer Gemeinderates
  • 31.10.1997 - 22.10.2015     Landtagsabgeordneter
  • 1992 - 2001                         Landesobmann der Jungen ÖVP Oberösterreich
  • 10/2001 - 12.01.2009          Mitglied des Linzer Gemeinderates und Klubobmann sowie Geschäftsführer der ÖVP Oberösterreich
  • 2008 - 2015                         Landesobmann des Oö. Familienbundes
  • 12.01.2009 - 22.10.2015     OÖVP-Klubobmann im Oö. Landtag
  • 23.10.2015 - 05.04.2017     Landeshauptmann-Stellvertreter
  • seit 06.04.2017                   Landeshauptmann
     

Zuständigkeiten und Aufgaben

Der Landeshauptmann leitet, plant und koordiniert die Tätigkeit der Oö. Landesregierung, zum Beispiel auch in Angelegenheiten der nationalen Sicherheit, des Klimaschutzes, der Verwaltungsentwicklung, der digitalen Transformation und der Deregulierung. Zusätzlich kommen ihm aus der Verfassung abgeleitete Rechte zu; bestimmte Aufgaben sind ihm vorbehalten (Aufgabenbereich des inneren Dienstes; siehe Anhang).

Darüber hinaus ist er zuständig für

  • Aufgabengruppe Finanzen
    ausgenommen die Beteiligungen des Landes an allen Kapital- und Personengesellschaften, sowie an jenen Genossenschaften, die ihre Geschäftstätigkeit im Bereich des Wohnungs- und Siedlungswesens haben
     
  • Aufgabengruppe Hochbau
     
  • Augabengruppe Justitiariat
     
  • Aufgabengruppe Kultur
     
  • Aufgabengruppe Kultus
     
  • Aufgabengruppe Landesanstalten und -betriebe
    ausgenommen
    • die Landesgüter und -forste sowie die sonstigen land- und forstwirtschaftlich genutzten Liegenschaften des Landes,
    • die Landes-Sonderschulen,
    • die land- und forstwirtschaftlichen Berufs- und Fachschulen,
    • die Berufsschulen sowie
    • die Sonstigen Schulen des Landes
       
  • Aufgabengruppe Personal-Objektivierung
     
  • Aufgabengruppe Personalrechtsangelegenheiten
     
  • Aufgabengruppe Presse
     
  • Aufgabengruppe Sonstige präsidielle Angelegenheiten
    ausgenommen die Kinder- und Jugendanwaltschaft
     
  • Aufgabengruppe Statistik
     
  • Aufgabengruppe Verfassungsdienst
    spezielle legislative Angelegenheiten der Landesgesetzgebung und die Kundmachung von Verordnungen sowie von Erkenntnissen des Verfassungsgerichtshofs gemäß Art. 139 Abs. 5 B-VG unterstehen dem jeweils fachlich zuständigen Mitglied der Landesregierung
    ausgenommen die Europäische Integration – generelle Information 
     
  • Aus der Aufgabengruppe Agrarische Angelegenheiten die Entwicklungszusammenarbeit im Ausland
     
  • Aus der Aufgabengruppe Krisen- und Katastrophenschutzmanagement, Feuerwehrwesen und Zivildienst
    • das Krisenmanagement des Landes (KRIMA),
    • die Notstandsmaßnahmen der Landesregierung gemäß Art. 97 Abs. 3 und 4 B-VG,
    • die Notstandsmaßnahmen des Landeshauptmanns gemäß Art. 102 Abs. 5 B-VG sowie
    • die Übergeordnete Koordinierung der Teilbereiche der Umfassenden Landesverteidigung, soweit sie nicht die Koordinierung der Zivilen und Geistigen Landesverteidigung sowie die Verbindung zu den militärischen Dienststellen betrifft
       
  • Aus der Aufgabengruppe Soziales die Opferinteressenvertretung
     
  • Aus der Aufgabengruppe Sozialhilfeträger-Land die Gewährung von Hilfe in besonderen Lebenslagen (Geldleistungen), soweit dafür im Referat Mittel zur Verfügung stehen
     
  • Aus der Aufgabengruppe Umweltschutz die Förderabwicklung für Agenda 21
PDF-Druckversion